Melanie C in Zürich 2006

Heute stand wieder mal Musik ganz im Mittelpunkt des Tages. Melanie C gab sich die Ehre am Live at Sunset. Ich sag euch, Petrus meinte es nicht wirklich gut mit uns. Schon als ich auf den Bus bei mir daheim wartete wurde ich nass, da ich die Regenjacke oder den Schirm vergessen hab. Naja auch beim Landesmuseum im Innenhof war es auch nicht wirklich besser, es tröpfelte immer wieder mal und als um 20.30 Uhr das Konzert begann, fing es auch nach wenigen Minuten zu giessen wie aus Kübeln und es blitzte und donnerte heftig. Aber das Publikum liess sich nicht beirren und blieb weiterhin auf ihren Plätzen.
Melanie fragte dann mal zwischen durch ob es nicht unangenehm wäre mit den Plastikpellerinen. Wir versicherten ihr das es uns nix ausmache. Auch auf die Frage ob es sich lohne wegen ihr nass zu werden bejahten es alle. Es war echt ein tolles Konzert.
Setliste:

Beautiful Intentions
Northern Star
Never be the same again
When you’re gone
Goin‘ down
Be the one
I turn to you
First day of my life
Never say never
Next best superstar

Es war einfach ein unvergesslicher Abend mit Melanie C. Auch wenn man sie eigentlich als Sporty Spice der Spice Girls kennt, aber sie kann wirklich singen. Ein Energybündel und mit Leib und Seele dabei.

Ready to Rock – Follow me!!!

Be First to Comment

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.